Schulbesuch der Grundschule

Den Kindern das Leben der Wikinger zeigen... aber nicht als Vortrag, sondern als Geschichte; spannend erzählt und mit Gegenständen zum anfassen! Das war am 20.12.2017 ein Sonderprogramm von Mjölnirs Wächtern. Vertreten durch Grimmar, wurde der dritten Klasse der Grundschule Bietigheim vieles über das Leben der Wikinger näher gebracht. Natürlich überwiegend Kampftechniken und Waffen, aber auch über die Wikinger selbst, die Ihre Zeit durch Handel und die Schifffahrt prägten.

 

Fazit: Viele interessierte Kinder und ein riesen Respekt vor ALLEN Lehrern! Es ist unvorstellbar, wie schnell eine Klasse aus ca. 25 Schülern von "still" auf "maximum-Lautstärke" umschwenken kann... es war ein sehr toller Morgen mit staunenden Kinderaugen. Hier der Bericht, der von der Lehrerin geschrieben wurde, jedoch die Wörter der Kinder wieder gibt (dies waren die Dinge, die den Kindern im Gedächtnis geblieben sind):

Aktuelles

Die Vorbereitungen für die nächste Saison laufen....

 

Öffentlichkeitsarbeit: Die Wikinger zogen in eine Grundschule ein... mehr unter Fotos/2018